978-3-937150-03-1 - Debras Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

978-3-937150-03-1



Ein Buch mit Aquarellen und Text von Rita Eggspühler-Schwarb aus der Schweiz, zum Lesen und Vorlesen für Groß und Klein. Eine Familiengeschichte, in der Zeit von Herbstbeginn bis zum heiligen Abend, bildhaft erzählt, begleitet von Aquarellen der Autorin, zu Wechseln der Jahreszeit und Gebräuchen zu Weihnachten.

Die Natur in dieser Jahreszeit aus der Sicht der kleinen Hanna und ihrem Bruder, der in den Kindergarten geht. Tradition wird durch die Eltern und die Nachbarn weitergegeben. Die Weihnachtsgeschichte und das Gedicht von Hannas Bruder sind darin enthalten. Die Menschwerdung wird durch die unerwartete Wende für Hanna und ihre Geschwister durch den Schluss der Geschichte greifbar.

Autorin: Rita Eggspühler-Schwarb
Hanna im Duft der Winterszeit
52 Seiten, 19 Abbildungen (Aquarelle der Autorin);
Buchformat 17 cm x 22 cm
Debras Verlag · 2004



Euro (D)   9,90
Euro (A) 10,20
SFr (CHF ) 18,10

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü